Home / Haus / Barcelona Hocker Ideen
Barcelona Hocker Ideen

Barcelona Hocker Ideen

Der Barcelona-Hocker wurde auf der Internationalen Ausstellung 1929 in Barcelona zusammen mit dem berühmten Barcelona-Stuhl der Öffentlichkeit vorgestellt. Sowohl der Stuhl als auch der Hocker wurden von Ludwig Mies van der Rohe und Lilly Reich entworfen und haben daher die gleichen Designmerkmale. Das Aussehen des Hockers ist sehr einfach, aber luxuriös und raffiniert. Die Ottomane besteht aus zwei Hauptkomponenten: einem Edelstahlrahmen und einem getufteten Lederkissen. Der Rahmen besteht aus zwei x-förmigen Abschnitten, die als Stütze für das Kissen dienen. Seine einzigartige X-Form wird durch die Verwendung von gebogenen Stahlbändern erreicht, die an der Grenzfläche geschweißt werden. Die Schweißnähte sind geschliffen und poliert, wodurch der Rahmen ein glatteres Aussehen erhält und wie ein einzelnes, nahtloses Metallstück aussieht. Das Kissen besteht aus Rindsleder. Nach dem Schneiden in quadratische Abschnitte wird das Leder getuftet und zu einem rechteckigen Kissen gerahmt und auf Lederriemen gelegt, die am Rahmen des Hockers angenietet sind. Der Hocker wurde mit viel Liebe zum Detail hergestellt, was ihn einfach umwerfend macht. Der Hocker setzte zusammen mit seinem bekannteren Verwandten, dem Barcelona Chair, einen neuen Standard in der Innenausstattung des 20. Jahrhunderts.

Barcelona Hocker #BarcelonaChair |  Haus, Interieur, Interieur desi
La Dolce Vita: Design unter dem Einfluss: Der Barcelona Chair.
Barcelona Stuhl Design Ide
10 ikonische Barcelona-Stühle, die unterschiedliche Innenstile definieren
Der ikonische Barcelona Stuhl mit stilvollem Interieur

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*