Home / Haus / Bürostuhl Ideen
Bürostuhl Ideen

Bürostuhl Ideen

Bürostuhl Ideen

Oft bekommt der Kauf eines neuen Bürostuhls nicht die Aufmerksamkeit, die er verdient. Tatsächlich verbringt die Mehrheit der Menschen wahrscheinlich mehr Zeit (und Geld) damit, einen Schreibtisch auszuwählen. Was sie nicht berücksichtigen, ist, dass Sie, wenn Sie 40 Stunden pro Woche, 50 Wochen im Jahr arbeiten, in den nächsten fünf Jahren 10.000 Stunden auf diesem Stuhl verbringen werden.

Warum ist es wichtig, vor dem Kauf eines Bürostuhls ein wenig über Ihre Arbeitsgewohnheiten und Ihr Büro zu wissen?

Zu wissen, wofür Sie den Bürostuhl verwenden und wie Sie ihn verwenden, sind wahrscheinlich die beiden wichtigsten Faktoren, die Ihre Kaufentscheidung beeinflussen sollten.

Wenn Sie eine Führungskraft sind, die einen Teil des Tages vor Ihrem Computer verbringt, aber auch lange Stunden in Besprechungen mit Kollegen und Besuchern verbringt, brauchen Sie dies auf jeden Fall ein voll verstellbarer Stuhl So können Sie sich zurücklehnen und entspannt und freundlich aussehen, wenn sich jemand auf der gegenüberliegenden Seite des Schreibtisches befindet. Wenn Sie jedoch an Ihrem Computer arbeiten, erhalten Sie die Unterstützung für Nacken, Schulter und Rücken, die Sie benötigen.

Jemand, der seinen Bürostuhl ausschließlich für Computerarbeiten verwendet, sollte dies tun Legen Sie mehr Wert auf Ergonomie (siehe unten).

Was ist Ergonomie und wie wirkt sie sich bei der Auswahl eines Bürostuhls auf mich aus?

Ergonomie ist die Wissenschaft (oder Kunst, wenn Sie es wünschen) von Gestalten Sie Ihren Arbeitsplatz so, dass Effizienz und Komfort optimiert und das Verletzungsrisiko minimiert werden. Das Ganze kann sehr akademisch werden. Tatsächlich wären wir nicht überrascht, wenn es Menschen gibt, die in Ergonomie promoviert haben.

Da dies kein naturwissenschaftlicher Kurs ist, werden wir versuchen, die Dinge praktischer zu halten. Die folgenden ergonomischen Hauptfaktoren sind bei der Auswahl eines Bürostuhls zu berücksichtigen:

Die 90-Grad-Regel

Dr. Matt Tanneberg von der University of Pittsburgh sagt, eine rote Fahne besagt, dass ein Bürostuhl möglicherweise nicht zu Ihnen passt, wenn Ihre Knie, Hüften und Knöchel nicht bequem in einem 90-Grad-Winkel ruhen. Mit anderen Worten. Wenn Ihre Hüften nicht in einem 90-Grad-Winkel stehen, ist der Stuhl wahrscheinlich zu kurz oder zu lang für Sie. Gleiches gilt für die Knöchel und Knie. Alle Gelenke sollten vorzugsweise in einem 90-Grad-Winkel bleiben.

Rückenlehne

Wichtig ist hier, dass die Rückenlehne sein sollte einstellbar. Sie mögen es bequem finden, zwei Minuten auf dem Stuhl zu sitzen, aber nach fünf Stunden fühlen Sie sich vielleicht anders. Die Rückenlehne sollte auch die Kurve in Ihrem unteren Rücken richtig stützen. Generell, Die Rückenlehne sollte der Form Ihrer Wirbelsäule folgen. Die Rückenlehne des Stuhls sollte sein Erreichen Sie mindestens so hoch wie die Mitte Ihrer Schulterblätter um diesen Abschnitt Ihres Rückens angemessen zu unterstützen. Es ist noch besser, wenn es über deine Schultern reicht.

Füße

Die Füße sollten bequem sein flach auf dem Boden ruhen. Wenn nicht, stellen Sie sicher, dass der Stuhl eine Fußstütze hat. Andernfalls könnten Ihre Füße wie ein Kleinkind auf dem Bürostuhl seines Vaters in die Luft treten – sowohl unbequem als auch komisch.

Armlehnen

Armlehnen sollten fair sein nah an deinem Körper. Natürlich möchten Sie nicht, dass sich die Erfahrung anfühlt, von einem Gorilla zusammengedrückt zu werden, aber Ihre Arme sollten bequem auf beiden Armlehnen ruhen können. Andernfalls werden Sie Ihre Schultern und Ihren Nacken stark belasten. Lesen Sie das noch einmal. Sie haben keine Ahnung, wie viele Millionen von Menschen leiden unter ständigen Nacken- und Schulterschmerzen, weil ihre Bürostühle sie in unnatürliche Positionen zwingen.

Sie müssen sich auch in einer bequemen Höhe befinden. Armlehnen mit einstellbare Höheneinstellungen sind in dieser Hinsicht eine gute Idee. Wenn Sie viel am Computer arbeiten und abhängig von Ihrer Schreibtischkonfiguration Armlehnen in Betracht ziehen, die es Ihnen ermöglichen, so nah wie möglich an Ihren Schreibtisch heranzukommen.

Ist ein Bürostuhl ohne Armlehnen eine gute Idee? Die kurze Antwort lautet nein. Wenn Ihr Budget extrem begrenzt ist, können Sie die Armlehnen komplett überspringen. Sie werden sicherlich Geld sparen, aber ohne diese wichtige Arm- und Schulterstütze werden Sie später bezahlen – sowohl in Bezug auf Dollars als auch in Bezug auf Schmerzen und Leiden.

Sitz

Der Sitz des Stuhls ist natürlich der Bereich, in dem der größte Teil Ihres Gewichts in den nächsten fünf Jahren 10.000 Stunden ruhen wird. Hier gibt es zwei wichtige Prinzipien:

  • Größe. Der Sitz sollte nicht zu kurz oder zu lang sein. Dies hängt natürlich von der Länge Ihres Oberschenkels ab. Alles, was Sie tun müssen, ist sich hinzusetzen und sicherzustellen geht bis zu ein paar Zentimeter hinter dem Knie. Zwei bis vier Zoll hinter der Kniekehle werden im Allgemeinen als guter Durchschnitt angesehen.

  • Sitzmaterial / Bezug. Wenn Sie in diesem Bereich sparen, zahlen sowohl Ihr Hintern als auch Ihr unterer Rücken den Preis für die Zukunft. Gedächtnisschaum bleibt eine der besten Entscheidungen, da es sich nicht so schnell abnutzt wie gewöhnlicher Schaum. Die Abdeckung eines Bürostuhls sollte sich leicht anfühlen lassen. Vermeiden Sie abrasive Materialien oder Materialien, die zu einer Überhitzung Ihres Körpers oder zu Juckreiz führen können. Eine atmungsaktive Abdeckung mit mittlerer Textur sollte die meisten der oben genannten beseitigen.

  • Gestalten. Sie können die Durchblutung Ihrer Beine stimulieren, indem Sie wählen eine Sitzkante, die leicht abgerundet ist und nach unten abfällt. Die Universität von Pittsburgh nennt dies eine „Wasserfallfront“. Vermeiden Sie alles mit einer scharfen Kante wie die Pest.

  • Dicke. Hier kann man leicht einen Fehler machen. Es spielt keine Rolle, ob der Sitz aus Memory-Schaum besteht oder nicht. Wenn er zu dünn ist, kann dies zu erheblichen Beschwerden führen. In dieser Hinsicht Berücksichtigen Sie Ihr Körpergewicht und die Größe und Form Ihres Bodens. Wenn Sie eine dünne, hintere Person haben, sollten Sie bequem auf einem mitteldicken Sitz sitzen können. Größere Böden sind jedoch schwerer und erfordern mehr Polsterung.

Wie wichtig ist es, dass ein Bürostuhl verstellbar ist?

Wenn Sie einen Bürostuhl für eine bestimmte Person kaufen, die ihn für eine bestimmte Art von Arbeit an einem bestimmten Schreibtisch verwendet, ist es natürlich nicht so wichtig, ihn anpassen zu können, wie wenn Sie einen kaufen Wird über einen bestimmten Zeitraum von mehr als einer Person für eine Vielzahl von Aufgaben verwendet.

Moderne Bürostühle bieten häufig eine Vielzahl von Einstellmechanismen, darunter Bewegliche Lordosenstütze, Einstellung der Neigungsspannung und Steuerung des Neigungswinkels.

Ein Drehstuhl ist ebenfalls ausgestattet rollen Mit dieser Funktion können Sie problemlos von einem Teil Ihres Schreibtisches zu einem anderen wechseln. Das Gleiche gilt, wenn Sie einen Drucker oder ein anderes modernes elektronisches Gerät haben, das sich nicht auf Ihrem Schreibtisch befindet, und häufig einen einfachen Zugriff darauf wünschen, ohne ständig aufstehen zu müssen.

Welche Rolle sollte die Ästhetik beim Kauf eines Bürostuhls spielen?

Für manche Menschen ist es von größter Bedeutung, wie der Stuhl aussieht, für andere ist er weniger wichtig. Es gibt jedoch einige Punkte, von denen alle Käufer von Bürostühlen profitieren könnten:

Ihre Büromöbel

Wenn Sie ein ziemlich großes Büro mit einem geschmackvollen, zeitlosen Ambiente haben, kommen Sie mit einem Stuhl ein traditionelleres Design mit Leder bezogen oder vielleicht könnte gute Nachahmungskunst eine gute Wahl sein. Die Situation ist anders, wenn Sie beispielsweise die weibliche Designmanagerin in einem modernen Werbestudio sind und der Rest Ihres Büros sagt: „Ich bin ein Tausendjähriger. Ich bin schick, ich bin dabei. “ In diesem Fall Ein sehr moderner Stuhl in trendigen Farben sollte den Trick machen.

Deine Sichtweise

Es ist nicht schwer vorstellbar, wie sich Ihr Job auf Ihre Wahl des Bürostuhls auswirken könnte. Wir haben dies im vorherigen Absatz angesprochen. Ihr Bürostuhl sagt etwas über Sie. Stellen Sie also sicher, dass er sagt, was Sie wollen.

Wenn Sie der CEO von Microsoft sind, sollte Ihr Bürostuhl rufen: „Ich bin der Chef. Ich bin bis zu einem gewissen Punkt ein netter Kerl. Aber ich spiele nicht herum. ” Denken Voll einstellbare, dick gepolsterte, neutrale Farben, die ein Gefühl von Qualität, Zuverlässigkeit und Autorität vermitteln.

Wenn Sie als Junior Manager nach Jahren in einer Kabine einen Bürostuhl für Ihr erstes richtiges Büro auswählen, möchten Sie wahrscheinlich, dass Ihr Stuhl sagt: „Beobachten Sie mich. Ich bin auf dem Weg nach oben, obwohl ich noch nicht ganz da bin. ” Modernes Design, hellere Farben als der Bürostuhl des Chefsund zeitgenössische Materialien sollten es tun.

Wie oft sollte ich meinen Bürostuhl ersetzen?

Experten empfehlen, dass Sie Ihren Bürostuhl ersetzen alle fünf Jahre Dies kann jedoch von vielen Faktoren abhängen, einschließlich der Anzahl der Stunden, die der Stuhl während einer durchschnittlichen Woche benutzt wird, dem Gewicht des Amtsinhabers, wie oft er oder sie auf und ab springt oder den Stuhl schwingt oder als Trampolin.

Die goldene Regel ist In dem Moment, in dem Sie anfangen, alle möglichen Schmerzen zu entwickeln In Ihrem Rücken, Ihren Schultern oder Ihrem Nacken kann es Zeit sein, Ihren Bürostuhl zu ersetzen.

Wenn Sie bei der Auswahl eines Bürostuhls die oben genannten allgemeinen Richtlinien und Tipps berücksichtigen, können Sie sich auf Jahre zufriedenstellenden Service freuen. Es ist keine Raketenwissenschaft, in der Tat könnte die Jagd auf Bürostühle eine Menge Spaß machen. Genießen!

13 süße Schreibtischstühle - bequemer drehbarer Bürostuhl Ide
Stuhl Design Ideen Büro - zum Arbeitsplatz, nach Geschmack |  Innenraum.
Drehbarer Bürostuhl aus Holz - Ideen für Fot
Büro Bürostuhl Ideen einfach auf Hon Plan 92 Best.
Ophelia Task Chair im Jahr 2020 |  Home Office Stühle, Chic Bürostuhl.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*