Home / Haus / Krippenideen
Krippenideen

Krippenideen

Das Entwerfen eines Kindergartens für Ihr Baby sollte Spaß machen und aufregend sein, nicht stressig. Das Ergebnis ist ein sicherer Ort, an dem Ihr Kind wachsen und lernen kann. Aus diesem Grund haben wir einige Expertentipps für Sie zusammengestellt, die Sie bei der Auswahl des perfekten Kinderbetts befolgen sollten, um Ihre Erfahrung so stressfrei und einfach wie möglich zu gestalten.

Welche Art von Krippe soll ich kaufen?

Die Wahl des richtigen Krippentyps für Ihr Baby ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie treffen müssen. Schließlich werden sie in den nächsten zwei Jahren den größten Teil ihrer Nächte hier verbringen. Daher ist es wichtig, ein Kinderbett zu haben, das perfekt für Ihre Familie ist.

Planen Sie mehrere Kinder? Standard Krippe

  • Standardkrippen haben eine einfache Konstruktion von 4 feste Seiten mit Stangen oder Lamellen während.
  • Sie sind robust und sehr langlebig Ideal für Familien, die mehrere Kinder haben möchten – Das Kinderbett kann immer wieder benutzt werden, ohne dass es ausgetauscht werden muss.
  • Diese Krippen sind der beliebteste verfügbare Typ und normalerweise kommen in einer Vielzahl von Designs einschließlich gemischter Materialien und bunter Oberflächen.
  • Ein Nachteil von Standardkrippen ist ihre Größe – es macht sie schwer zu transportieren und bei Nichtgebrauch aufbewahren, daher ist dies möglicherweise keine gute Option für Familien, die häufig zwischen Standorten wechseln.

Möchten Sie etwas, das jahrelang hält? Cabrio Kinderbett

  • Cabrio Krippen sind auch bekannt als lebenslange Krippen oder 3-in-1 in Krippen wie du kannst verwandeln Sie sich in ein Kleinkinderbett und später in ein Tagesbett.
  • Sie sind ideal für Eltern, die keine Kinder mehr haben möchten, diese aber dennoch wollen eine langfristige Investition mit mehr als 2 Jahren Gebrauch.
  • Diese Krippen haben in der Regel eine sehr einfaches und minimalistisches Design, gepaart mit einem neutralen Farbschema, um zu vermeiden, dass es über die Jahre alt aussieht.
  • Leider sind Cabrio-Krippen oft viel teurer als Standardbetten und erfordern einige manuelle Arbeit bei jedem Übergang.
  • Es ist sehr wichtig sicherzustellen, dass alles korrekt installiert ist, insbesondere in der Krippenphase Ihr Baby kann versehentlich verletzt werden, wenn bewegliche Teile nicht gesichert sind.

Haben Sie eine begrenzte Grundfläche? Stubenwagen

  • Stubenwagen sind Ideal für die ersten 3 bis 6 Monate des Lebens eines Babys, da sie viel kleiner als normale Krippen sind.
  • Sie sind eine wunderbare Lösung für Wohnungen oder Lofts mit begrenzter Grundfläche und sind normalerweise billiger als Standardkrippen.
  • Jedoch nach ungefähr 6 Monaten Sie müssen ein neues Kinderbett kaufen da das Stubenwagen Ihr Baby nicht mehr sicher halten kann, was sich auf lange Sicht als teurer erweisen kann.

Viel Zeit von zu Hause weg verbringen? Reisebett

  • Reisebetten sind sehr weich und leicht, oft mit einer Maschen- oder Aluminiumkonstruktion.
  • Sie sind sehr schnell einzurichten und zu packen, und die perfekte Lösung für Familien, die oft reisen.
  • Sie werden jedoch nicht als permanenter Schlafbereich für Ihr Baby empfohlen das Material ist sehr verschleißanfällig, und Die Matratze ist möglicherweise nicht fest genug.

Benötigen Sie etwas Temporäres und Billiges? Mini Krippe

  • Diese Art von Krippe ist sehr beliebt bei Familien mit begrenzter Grundfläche da es kompakt ist, aber dennoch einige nützliche Funktionen hat.
  • Viele Mini-Krippen haben eine einstellbare Matratzenhöhe und Räder um das Kinderbett leicht von Raum zu Raum zu bewegen.
  • Wie Stubenwagen haben diese Krippen jedoch eine sehr begrenzte Lebensdauer und muss nach ca. 6 Monate.

Wie wähle ich eine Matratze für mein Kinderbett aus?

Die Wahl der richtigen Matratze für Ihr Baby kann etwas schwierig sein, insbesondere wenn Sie nicht wissen, auf welche Faktoren Sie achten müssen. Dinge wie die Art der Matratze, die Festigkeit und der Schutz der Matratze sollten beim Einkauf berücksichtigt werden.

Welche Arten gibt es?

  • Wie bei erwachsenen Matratzen gibt es drei Haupttypen: Schaum, Frühling und Bio.
  • Obwohl viele Menschen anfangs nur den gleichen Matratzentyp wählen würden, den sie bereits in ihren Häusern haben, Experten empfehlen die Wahl einer Bio-Matratze über jeden anderen Kerl.
  • Dies liegt daran, dass Bio-Matratzen die Sicherheit Ihres Kindes gewährleisten können, während Schaum- und Federkernmatratzen dies beispielsweise nicht können Einige Herstellungschemikalien befinden sich möglicherweise noch auf Schaumstoff- oder Federkernmatratzen. Dies kann bestehende Bedingungen verschlechtern oder neue Komplikationen verursachen.

Ist Stärke wichtig?

  • Viele Menschen wählen wahrscheinlich eine weichere Matratze, damit sich ihr Baby in der Krippe wohler fühlt.
  • Jedoch, Experten sagen, dass festere Matratzen für Babys viel besser sind, auch wenn sie unangenehm erscheinen mögen.
  • Das ist, weil Weichere Matratzen können zum Ersticken führen und kann sogar Erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit eines plötzlichen Kindstods.
  • Stellen Sie nach dem Kauf einer Matratze sicher, dass ständig seinen Zustand überwachen Dies kann für Ihr Baby gefährlich sein, sobald es seine Form und ursprüngliche Stärke verliert.

Was ist die beste Größe?

  • Dies scheint ein offensichtlicher Faktor zu sein, aber Sie könnten überrascht sein, dass viele Eltern nicht auf die Größe der Matratze ihres Babys achten!
  • Der Abstand zwischen der Kante der Matratze und den Seiten des Kinderbetts muss sein nicht größer als 2 Finger, oder Sie laufen Gefahr, dass Ihr Baby stecken bleibt oder sogar verletzt wird.

Benötige ich eine Matratzenbelüftung?

  • Matratzenentlüftungen sind eine großartige Investition Erhöhen Sie den Luftstrom und lassen Sie Feuchtigkeit aus der Matratze entweichen. Dies verhindert, dass sich Schimmel und Geruch ansammeln.
  • Die meisten Babymatratzen haben diese eingebaut – die Matratze scheint winzige Löcher an der Seite zu haben und je mehr Löcher, desto besser die Belüftung!

Sollte es wasserdicht sein?

  • Babys haben ständig Unfälle, daher ist es sehr wichtig, ihre Matratze vor Verschütten und Auslaufen zu schützen.
  • Kaufen Sie entweder a wasserdichtes Blatt auf die Matratze legen oder eine Matratze mit einer wählen eingebaute Nylonscheide.

Wie mache ich das Kinderbett meines Babys sicher?

Ein schickes Kinderbett bedeutet nichts, wenn Ihr Baby während der Benutzung unsicher ist. Im Folgenden finden Sie einige Vorsichtsmaßnahmen, die Sie befolgen müssen, um sicherzustellen, dass das von Ihnen ausgewählte Kinderbett Ihrem Baby in keiner Weise schadet.

  • Die Stangen an der Seite der Krippe sollten voneinander beabstandet sein nicht mehr als 2 und 3/8 Zoll voneinander entfernt, um zu verhindern, dass das Baby durchrutscht.
  • Die Krippe sollte keine Ausschnitte am Kopf- oder Fußteil haben um zu verhindern, dass das Baby stecken bleibt.
  • Die Oberseite der Krippenschiene sollte sein mindestens 26 Zoll von der Oberseite der Matratze, und die Matratze sollte sein periodisch abgesenkt um zu verhindern, dass das Baby fällt oder aus dem Kinderbett klettert.
  • Die Ecke Die Pfosten sollten nicht höher als 1/16 Zoll sein. da sie die Kleidung Ihres Babys fangen und Verletzungen verursachen können.

Spirit of Christmas Tour · 365 CINCINNATI |  Weihnachtskrippe.
Kinderbett im Schrankraum |  Kleiner Raum Kindergarten, Elternzimmer, Baby.
Einzigartige Krippen- und Wiegenideen |  Der Eigentümer-Erbauer Netwo
10 großartige Krippenideen von klassisch bis skurril
Kinderbett mit Schublade - Ideen auf Fot

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*