Home / Haus / Mailbox-Ideen

Mailbox-Ideen

Mailbox-Ideen

Die Auswahl eines Postfachs für Ihr Zuhause scheint unglaublich einfach. Es gibt jedoch einige Faktoren, die sorgfältig abgewogen werden müssen und leicht übersehen werden können, wenn Sie sich nicht sicher sind, wonach Sie suchen sollen.

Im Folgenden finden Sie einige Expertentipps zu Arten von Postfächern, Materialien und Funktionen, die Ihnen bei der Auswahl eines Postfachs helfen, das Ihren Anforderungen entspricht.

Welche Art von Mailbox soll ich wählen?

Die Art des von Ihnen ausgewählten Postfachs sollte weitgehend von den Funktionen abhängen, die es ausführen soll, und davon, ob Sie etwas Sichereres oder weniger Aufdringliches benötigen. Heutzutage sind alle Arten von Postfächern sehr einfach anzupassen, und es stehen eine Vielzahl von Farben und Formen zur Verfügung.

Briefschlitz:

  • Dies ist die sicherste und privateste Option, da sie direkt an Ihrer Haustür oder an einer Wand in Ihrem Haus angebracht ist Mail kann nicht gestohlen werden oder durchgesehen.
  • Viele Leute finden jedoch ihren eigenen Mail-Slot zu unordentlich wie jede Post, die durch sie geschickt wird, überall in der Halle landet; Dieses Problem kann gelöst werden, indem eine einfache Box auf der Innenseite installiert wird, um die E-Mails abzufangen.
  • Ein weiterer Nachteil ist Größere Pakete passen nicht durch einen normalen Mail-SlotDas heißt, sie müssen auf Ihrer Veranda gelassen oder zur Post zurückgebracht werden, wenn niemand zu Hause ist, um sie zu empfangen.

An der Wand montiert:

  • Diese Art von Postfach wird an der Wand Ihres Hauses befestigt, normalerweise direkt neben Ihrer Haustür.
  • Es bietet ziemlich viel Sicherheit habe so viele Wandmodelle Schlösserund Postdiebe werden seltener beim Gehen direkt vor der Tür eines anderen erwischt.
  • Sie kommen in einer Vielzahl von Größen, können aber wieder sein zu klein für größere Pakete.

Nachmontiert:

  • Dies ist die häufigste Art von Postfach Wohngebiete.
  • Es ist auch als Postfach am Straßenrand bekannt Wetterresistent und an einem Pfosten oder einer Stange am Bordstein oder am Ende Ihrer Auffahrt befestigt.
  • Postmontierte Postfächer machen es iFür den Postboten ist es unglaublich einfach, Ihre Briefe zuzustellen ohne direkt zu Ihrer Haustür gehen zu müssen.
  • Da bist du auch die Möglichkeit, Briefe und kleine Pakete von zu Hause aus zu versenden anstatt einen Ausflug zur örtlichen Post machen zu müssen; Die meisten postmontierten Postfächer haben eine kleine Flagge auf ihrer Seite, mit der Sie angeben können, ob Sie E-Mails haben, die Sie empfangen möchten.
  • Wenn Ihre Mailbox jedoch nicht über eine ausreichende Sperre verfügt, wird dies der Fall sein ein leichtes Ziel für Postdiebe.
  • Musst du auch Verlasse dein Haus vollständig jeden Morgen, um zu überprüfen, ob Sie Post haben.

Säulenmontage:

  • Einer noch anspruchsvolle Version des postmontierten PostfachsDiese Art von Postfach ist in eine Spalte am Ende Ihrer Auffahrt integriert.
  • Spaltenmontierte Postfächer sind normalerweise sicherer als postmontierte Postfächer da es sehr schwer zu brechen oder zu zerlegen ist.
  • Sie haben jedoch den Nachteil, dass sie das Haus verlassen müssen, um die Post abzuholen, anstatt sie direkt an Ihre Tür liefern zu lassen.

Freistehend

  • Dies ist wahrscheinlich die am wenigsten beliebte Art von Postfach, da es normalerweise ziemlich groß ist und kann von Dieben angegriffen werden.
  • Es ist jedoch die perfekte Option für Leute, die es wollen Schutz für große Paketeoder Menschen, die lange in den Urlaub fahren, ohne den Postdienst zu unterbrechen.
  • Freistehende Postfächer können sein in den Boden geschraubt um zu verhindern, dass sie umgekippt oder gestohlen werden.

Aus welchem ​​Material sollte meine Mailbox bestehen?

Natürlich muss Ihre Mailbox stark und langlebig genug sein, um jedem Wetter standzuhalten. Bestimmte Materialien sind für bestimmte Klimazonen viel besser geeignet. Denken Sie also bei der Auswahl Ihrer Mailbox daran – Sie möchten sie nicht alle paar Monate ersetzen müssen!

Hier sind einige Hauptmerkmale der beliebtesten Postfachmaterialien:

Stahl

  • Stahl muss wasserdicht behandelt werden.
  • Andernfalls kann es Rost und extremen Wetterbedingungen wie starkem Wind und Hagel standhalten.

Aluminium

  • Aluminium muss wasserdicht behandelt werden.
  • Es kann Rost standhalten.
  • Es ist ein ziemlich leichtes Material im Vergleich zu anderen Metallen.

Messing

  • Messing muss regelmäßig glänzend und poliert sein, um Patina zu vermeiden (grün gefärbte Rückstände durch Kontakt mit Luft und Feuchtigkeit).

Plastik

  • Kunststoff ist sehr einfach anzupassen und leicht zu pflegen und zu reinigen.
  • Es ist relativ langlebig, kann aber in heißeren Regionen eine sehr schlechte Idee sein, da die Hitze den Kunststoff schmelzen oder verziehen kann.

Holz

  • Holz kann aufgrund seiner traditionellen und rustikalen Ästhetik sehr optisch ansprechend sein.
  • Es ist jedoch nicht sehr langlebig oder wasserbeständig, daher wird es definitiv nicht für regnerische Regionen empfohlen.

Welche Funktionen sollte meine Mailbox haben?

Während einige davon offensichtlich erscheinen mögen, ist es sehr einfach, ein hübsches Design oder eine hübsche Größe für Ihre Mailbox auszuwählen und dabei die wichtigsten Funktionen zu vergessen.

Verschlussmechanismus

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Mailbox über einen sicheren Sperrmechanismus verfügt, den nur Sie und / oder Personen, die Sie kennen, entsperren können.
  • Wie in diesem Handbuch erwähnt, zielen Mail-Diebe gerne auf größere Postfächer ab, da diese mit größerer Wahrscheinlichkeit Pakete enthalten Besonders wichtig für freistehende Postfächer.

Identifizierung

  • Eine Hausnummer oder ein Nachname sollte in Ihrer Mailbox sichtbar sein.
  • Dies stellt sicher, dass Ihre Die Post wird an die richtige Adresse geliefertEs ist leicht für Postboten, Fehler zu machen!

Zeitungshalter

  • Dies stellt sicher, dass der Platz im Briefkasten tatsächlich frei für Briefe und Pakete ist, anstatt von sperrigen Zeitungen und Zeitschriften belegt zu werden.

Hinterer Zugang

  • Erstellt eine kleine hintere Zugangstür eine einfache Möglichkeit, Ihre E-Mails zu überprüfen ohne jedes Mal die gesamte Mailbox komplett zerlegen zu müssen.
  • Speziell wichtig für Boxen, die hinter Postfächern montiert sind, nicht so sehr für andere Jungs, als dass sie normalerweise vorne freischalten.

8 einfache DIY Mailbox Designs - Dekorative Mailbox Ide
Möbel und Sonstiges  |  Postfachdekor, Diy-Postfach, bemaltes Postfach
15 Mailbox Planter Ideen, um Ihre Straße aufzuwerten |  Briefkasten .
Fun Funky Painted Mailbox von mizippihippi auf Etsy |  Gemalt.
Moderner Briefkasten LOUIS BE schwarz lasergraviert Wandmontage |  Etsy.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*